Logo VG Langer Berg

Gehren

Fakten über die Stadt Gehrenwappen_gehren

Ortsteile:
Gehren, Jesuborn, Möhrenbach
Anschrift:
Obere Marktstraße 1, 98708 Gehren
Telefon:
036783 / 880-10
Fax:
036783 / 880-19
E-Mail:
vg(at)langerberg.de
Web:
www.gehren.eu
Bürgermeister:
Herr Ronny Bössel
Einwohnerzahl:
4.000
Fläche:
44 km²
Höhenlage:
durchschnittlich 470 m ü. NN
Erreichbarkeit:
An der A 71, Abfahrt Ilmenau Ost ist Gehren über die B 88 ausgeschildert.

Bürgermeister

Anschrift:
Obere Marktstraße 1, 98708 Gehren
Telefon:
036783 / 880-50
Fax:
036783 / 880-59
E-Mail:
buergermeister(at)gehren.eu
Sprechzeit:
donnerstags 16:30 – 18:00 Uhr
Termin nur nach vorheriger Absprache

Ortschaftsbürgermeister Möhrenbach

Anschrift:
Möhrenbach, Großbreitenbacher Straße 1, 98708 Gehren
Telefon:
036783 / 8 02 08
Sprechzeit:
14-tägig,  jede ungerade Kalenderwoche
mittwochs 18:30 – 19:30 Uhr

Bibliothek

Ansprechpartner:
Frau Korona Burkhardt
Anschrift:
Obere Marktstraße 1, 98708 Gehren
Telefon:
036783 / 880-52
Fax:
036783 / 880-59
Öffnungszeiten:
Montag 08:00 – 17:00 Uhr
Dienstag bis Donnerstag 13:00 – 17:00 Uhr

Soziale Beratungsstelle

Ansprechpartner:
Frau Sabine Krannich
Anschrift:
Arnstädter Straße 1, 98708 Gehren
Telefon:
036783 / 70848
Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag 15:00 – 17:00 Uhr

Förster

Ansprechpartner:
Thüringer Forstamt Gehren, Tel: 03 67 83/8870
Anschrift:
im Haus der Begegnung, Arnstädter Straße 1, 98708 Gehren
Sprechzeit:
jeweils Dienstag 16:00 – 17:00 Uhr

Über die Stadt Gehren

Gehren mit seinen Ortsteilen Jesuborn und Möhrenbach ist eine sehens- und liebenswerte Stadt.

Im Stadtzentrum befinden sich eine Vielzahl kleiner Geschäfte, die Schlossruine mit dem romantischen Schlosspark, ein Informationspunkt zu allem Wissenswerten, die Stadtkirche St. Michael und das Gehren

er Rathaus.

Die Entwicklung ist geprägt von der Bebauung des erschlossenen Wohnparks „Carl-Marien-Höhe“, des seit 1990 bestehenden gut belegten Gewerbegebietes und der ständig fortgeführten Stadtkernsanierung. Man trägt damit der über 150jährigen Stadtgeschichte und der bis zu neunhundert Jahre dauernden Ortsgeschichte Rechnung.

Besonders präsentiert sich die Stadt zu vielen Veranstaltungen, die durch Vereine, Interessengemeinschaften und der Stadt selbst vorbereitet und durchgeführt werden.

Die Gehren umgebende abwechslungsreiche sehr schöne Natur ist Wellness-Partner Nummer eins. Mit Ruhe kann man entspannt und stressfrei durch die Täler und Ebenen der Gebirgsflüsschen Wohlrose, Schobse und Lohme wandern, Tiere an den vielen kleinen Teichen beobachten, im Schlosspark eine kleine Runde drehen oder sich dem kleinstädtischen Flair widmen.

Gehren hat zu jeder Jahreszeiten seine besonderen Reize, das Kulturlandschaftsbild mit seiner artenreichen Flora und Fauna ist sehr vielfältig. Sie werden eingeladen, mit uns auf Entdeckungsreise zu gehen. Zu Fuß, per Rad oder auf Skiern erreichen Sie lohnenswerte Ziele schnell, wie z.B. den Rennsteig durch das Schobsetal mit Rast im Waldhotel, den Langen Berg mit dem Langen Berg Denkmal, über den Ilm-Rennsteig-Radweg die Städte Ilmenau, Großbreitenbach oder Neustadt a. Rst.

Vor Ort finden sie einige sehr gute Übernachtungsmöglichkeiten und wir laden Sie ein, in der Stadt gehren zu Gast zu sein.

  • Kontakt

  • VG "Langer Berg"
    Obere Marktstraße 1
    98708 Gehren
  • 036783 / 8800
    036783 / 88019
    vg@langerberg.de