Logo VG Langer Berg

Neustadt am Rennsteig

Staatlich anerkannter Erholungsort
Fakten über Neustadt am Rennsteigwappen_neustadt_am_rennesteig

Ortsteile:
Neustadt a. Rstg., Kahlert
Anschrift:
Obere Marktstraße 1, 98708 Gehren
Telefon:
036783 / 880-10
Fax:
036783 / 880-19
E-Mail:
vg@langerberg.de
Web:
www.neustadtamrennsteig.de
Bürgermeister:
Herr Dirk Macheleidt
Einwohnerzahl:
1.000
Fläche:
17 km²
Höhenlage:
durchschnittlich 800 m ü. NN
Erreichbarkeit:
Man erreicht den staatlich anerkannten Erholungsort über die A71, Ausfahrt Ilmenau Ost in Richtung Gehren über die B88 und dann Landstraßen 1047 und 1143.

Gemeindebüro

Anschrift:
Rennsteigstraße 46, 98701 Neustadt a. Rstg.
Telefon:
036781 / 42367 (nur zu den Sprechzeiten)
Sprechzeit:
mittwochs 17:00 bis 18:00 Uhr

Zertifizierte Tourist- Information: Rennsteiginformation

Ansprechpartner:
Herr Robert Witter
Anschrift:
Rennsteigstraße 46, 98701 Neustadt a. Rstg.
Telefon:
036781 / 23778
Fax:
036781 / 23770
E-Mail:
post@rennsteiginfo.com
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 08:00 bis 17:00 Uhr
Samstag: 09:00 bis 11:30 Uhr
Sonntag: geschlossen

Über Neustadt am Rennsteig

Ein Reich von Wald und weiten Wiesenfluren, erlebnisreiche Vielfalt von Mensch und Natur, Heimat und Entspannung in unterschiedlicher Weise- und die Gemeinde Neustadt am Rennsteig mittendrin.

Am Kilometerpunkt 80 des Rennsteigs, der insgesamt 168,3 km misst, liegt der staatlich anerkannte Erholungs- und Wintersportort Neustadt am Rennsteig.

Der berühmte Wanderweg führt geradewegs durch unseren Ort. Umrahmt von der wundervollen Natur des Naturparks Thüringer Wald und des Biosphärenreservats Vessertal-Thüringer Wald, sowie durch  Geschichten, Sagen und Lieder in Szene gesetzt, empfiehlt man sich.

Ein Plus für das Wandern, Anlass sich Wohl zu fühlen und Voraussetzung fürs Wiederkommen.

Die Geschichte des Ortes ist bis in die heutige Zeit allgegenwärtig. Kleine mittelständige Handwerksbetriebe und das Gastronomie- und Beherbergungsgewerbe, nicht zu vergessen das kulturell gelebte Traditionshandwerk Köhlerei und Schwämmklopferei, das Rennsteigmuseum als Muss für jeden Rennsteigwanderer sowie vieles Sehens- und Erlebenswerte zu jeder Jahreszeit in und um Neustadt am Rennsteig  bestimmen heute den touristisch/wirtschaftlichen Bereich.

Den Tourismus weiter zu entwickeln, dabei das Straßen-, Rad- und Wanderwegenetz weiter auszubauen, um den Besuchern die Schönheiten der Landschaft zu erschließen ist die Investition in die Zukunft der Gemeinde.

Man erreicht den stattlich anerkannten Erholungsort über die A71 Ausfahrt Ilmenau Ost in Richtung Gehren über die Landstraßen 1047 und 1143.

  • Kontakt

  • VG "Langer Berg"
    Obere Marktstraße 1
    98708 Gehren
  • 036783 / 8800
    036783 / 88019
    vg@langerberg.de