Logo VG Langer Berg

Biosphärenreservat Thüringer Wald

Weite Gebiete der Stadt Gehren und der Gemeinde Neustadt a. Rstg. sind in das Biosphärenreservat Thüringer Wald eingebunden. 
Das Biosphärenreservat zeichnet sich durch einen hohen Waldanteil von fast 90 % aus. Die drei höchsten Berge des Thüringer Waldes und tief eingeschnittene Täler, wozu unser Schobse- und Wohlrosetal gehören, geben der Landschaft ihre charakteristische Prägung. Die Gründe der großen Täler sind seit Jahrhunderten gerodet und werden von artenreichen und landschaftlich reizvollen Talwiesen eingenommen.
Auf den Verebnungsflächen in der Kammregion haben sich Hochmoore, wozu auch das Moor im Morast am Großen Dreiherrenstein bei Neustadt am Rennsteig zählt, herausgebildet.
Aufgrund der landschaftlichen Schönheit hat der Tourismus im Gebiet eine lange Tradition – besuchen Sie uns!.

Die Verwaltung Biosphärenreservat Thüringer Wald hat ihren Sitz in Schmiedefeld am Rennsteig.
Nähere Informationen erhalten Sie unter folgendem Link: www.biosphaerenreservat-thueringerwald.de

  • Kontakt

  • VG "Langer Berg"
    Obere Marktstraße 1
    98708 Gehren
  • 036783 / 8800
    036783 / 88019
    vg@langerberg.de